Neueste Rezepte

Minze Schokoladeneis

Minze Schokoladeneis

Hausgemachtes Minze-Schokoladeneis mit frischer Minze, Milch, Sahne, Vanillepudding und halbsüßer oder dunkler Schokolade.

Bildnachweis: Elise Bauer

"Dies ist das beste Minze-Schokoladeneis, das ich je in meinem Leben hatte."

Dies, direkt aus dem Mund meines neunjährigen Neffen, der, da Minz-Schokoladen-Chip sein Lieblingseisgeschmack ist, im letzten Jahr wahrscheinlich mehr Minze-Schokoladen-Chip-Eis hatte als jeder von uns in der letzte zwanzig.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass es ziemlich erfreulich ist, eine solche Erklärung zu hören, wenn Sie sich die Mühe gemacht haben, Eis von Grund auf neu zuzubereiten.

In unserem Garten wachsen ein paar Minzflecken, obwohl ich bis jetzt nie daran gedacht hätte, die Minze, die wir anbauen, für Eiscreme zu verwenden. Der Geschmack des Eises mit frischer Minze ist wirklich nicht von dieser Welt. Wenn Sie also frische Minze in die Hände bekommen können, empfehle ich dringend, es für dieses Eis zu verwenden.

Minze Schokoladensplitter Eis Rezept

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie keine frische Minze haben, dieses Rezept für Minze-Schokoladeneis mit Pfefferminz-Extrakt zubereiten können. Überspringen Sie die Schritte 1 und 2 und erhitzen Sie stattdessen 1 Tasse Milch mit 1 Tasse Sahne sowie Zucker und Salz, bis sie dämpfen. Fahren Sie mit Schritt 3 fort. Fügen Sie 2 Teelöffel Pfefferminz-Extrakt mit der gekühlten Puddingmischung in Schritt 6 hinzu.

Zutaten

  • 3 Tassen frische grüne Minzblätter (keine Stängel), gespült, abgetropft, verpackt
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Tassen Sahne (geteilt, 1 Tasse und 1 Tasse)
  • 2/3 Tasse Zucker
  • Eine Prise Salz
  • 6 Eigelb
  • 6 Unzen halbsüße Schokolade oder dunkle Schokolade, fein gehackt, bis zur Verwendung im Gefrierschrank aufbewahren

Methode

1 Die Minzblätter in Sahne und Milch einweichen: Die Minzblätter mit 1 Tasse Milch und 1 Tasse Sahne in einen schweren Topf geben. Erhitzen, bis es nur noch dämpft (nicht kochen lassen), vom Herd nehmen, abdecken und 30 Minuten stehen lassen. Die Mischung bis zum Dämpfen erhitzen, vom Herd nehmen und weitere 15 Minuten stehen lassen.

2 Restliche Sahne in einem Eisbad kalt stellen: Während die Minze in Schritt 1 aufgegossen wird, bereiten Sie die restliche Sahne über einem Eisbad vor. Gießen Sie die verbleibende 1 Tasse Sahne in eine mittelgroße Metallschale, die Sie in Eiswasser (mit viel Eis) über eine größere Schüssel geben. Stellen Sie ein Sieb auf die Schalen. Beiseite legen.

3 Die Minzblätter abseihen, Zucker hinzufügen: Die Milchcrememischung in eine separate Schüssel abseihen und mit einem Gummispatel in einem Sieb gegen die Minzblätter drücken, um die meiste Flüssigkeit aus ihnen herauszuholen. Geben Sie die Milchcrememischung in den Topf zurück. Fügen Sie Zucker und Salz der Mischung hinzu. Erhitzen, bis es wieder dämpft, rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen.

4 Temperieren Sie das Eigelb mit heißer Milchcreme: Das Eigelb in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Gießen Sie die erhitzte Milchcrememischung langsam unter ständigem Rühren in das Eigelb, damit das Eigelb durch die warme Mischung temperiert, aber nicht gekocht wird. Kratzen Sie das erwärmte Eigelb zurück in den Topf.

5 Erhitzen, bis die Mischung zu verdicken beginnt: Stellen Sie den Topf wieder auf den Herd, rühren Sie die Mischung bei mittlerer Hitze mit einem Holzlöffel ständig um und schaben Sie den Boden beim Rühren ab, bis die Mischung den Löffel verdickt und beschichtet, sodass Sie mit dem Finger über die Beschichtung fahren können und die Beschichtung nicht mehr läuft . Dies kann ca. 10 Minuten dauern.


Die Vanillesoße bedeckt nicht die Rückseite des Löffels, es ist nicht fertig.


Die Puddingbasis bedeckt die Rückseite des Löffels. Sie können mit dem Finger über die Beschichtung fahren und sie nicht laufen lassen. Es ist fertig und sollte sofort vom Herd genommen und durch das Sieb über das Eisbad gegossen werden, um das Kochen zu beenden.

6 Puddingmischung im Eisbad in Sahne abseihen: Gießen Sie den Pudding durch das Sieb (ab Schritt 2) und rühren Sie ihn in die kalte Sahne, um das Kochen zu beenden.

7 Vollständig abkühlen lassen: Kühlen Sie die Mischung gründlich im Kühlschrank (mindestens ein paar Stunden) oder rühren Sie die Mischung in der Schüssel über dem Eisbad, bis sie gründlich gekühlt ist (ca. 20 Minuten).


8 Prozess in der Eismaschine:Verarbeiten Sie die Mischung in Ihrer Eismaschine gemäß den Anweisungen des Herstellers.

9 Gehackte Schokolade hinzufügen: Sobald das Eis in der Eismaschine hergestellt wurde, sollte es ziemlich weich sein. Die fein gehackte Schokolade vorsichtig unterheben.

10 Im Gefrierschrank kalt stellen: In einen luftdichten Behälter geben und mindestens eine Stunde, vorzugsweise mehrere Stunden, in den Gefrierschrank stellen. Wenn es länger als einen Tag gefroren ist, müssen Sie es möglicherweise einige Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, um es vor dem Servieren zu erweichen.

Beachten Sie, dass dieses Rezept keinen Alkohol enthält. Ein paar Teelöffel Spirituosen wie Rum oder Bourbon halten das Eis über mehrere Tage weich. Sogar der Alkohol in Vanilleextrakt hilft. Wenn Sie in einem hausgemachten Eisrezept keinen Alkohol hinzugefügt haben, empfehlen wir, dass Sie ihn in ein oder zwei Tagen schnell auffressen. darüber hinaus wird das Eis schnell sehr, sehr hart.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Eis machen ohne Eismaschine. schönschlau (November 2020).